Ausgeglichenheit,  Motivation

7 einfache Tipps für die persönliche Motivation

Warum muss man sich eigentlich von außen motivieren? Eigentlich sollte man denken, dass es nicht nötig wäre auch noch zusätzlich eine Motivation zu suchen. Doch an manchen Tagen will es einfach nicht gut klappen. Manchmal ist es dann auch eine Phase der Melancholie, die uns herunterzieht. In solchen Momenten ist es aber bestimmt sinnvoll sich mithilfe der Motivation eine bessere Zeit zu schaffen.

Viel Aufwand für die Eigenmotivation?

Es ist nicht immer einfach jeden Tag den richtigen, neuen Drive zu finden, um alle Aufgaben des Tages in Angriff zu nehmen und eigene Ziele zu verwirklichen. Daher helfen nicht selten gute Tipps für die Eigenmotivation. Diese Tipps führen zu neuer Struktur, die uns zeitweise einfach fehlt. Vielen Menschen helfen bei einer kleinen Flaute auch schon diese Tipps, damit sie sich einfach besser fühlen. Wenn die Zeit gerade einfach rennt, könnt ein kleiner Kick für uns bereits helfen:

  1. Ein strukturierter und ordentlicher Arbeitsplatz
  2. Eine TO-DO-Liste
  3. Obst auf dem Tisch
  4. Wo liegen Blockaden?
  5. Einteilung größerer Aufgaben in kleine Aufgaben
  6. Versuch eine zeitliche Planung aufzustellen
  7. Haben wir ähnliche Aufgaben schon bewältigt?

Der Mensch schmiedet Pläne

Ein wichtiger Unterschied für eine Abgrenzung zwischen Mensch und Tier ist die Fähigkeit Pläne zu schmieden. Forscher sehen den Menschen als ein planendes Wesen. Vielleicht ist diese Definition fragwürdig, da die Behauptung nicht uneingeschränkt zu belegen wäre. Auch viele Tiere planen auf lange Sicht. Nun geht es aber doch um den Menschen und um seine Fähigkeit sein Leben möglichst schön auszugestalten. Ein Mensch kann zumindest ganz deutlich erkennbar unterschiedliche Träume verfolgen. Dafür müssen wir aber träumen. Ein weiterer Kick, den wir testen können, ist der in einem Traum eine gewünschte Zukunft aufzubauen. Wir sollten nur nicht so weit übertreiben, dass wir am Ende erneut gefrustet sind. Kleine Träume und Anstöße sollten wir verfolgen und ruhig auch Dinge im Leben verändern, damit neue Motivation für unsere realen Träume vorhanden sind. Viele Menschen schaffen es nur in kleinen Schritten, aber jeder Schritt ist ein großer Erfolg.