• Achtsamkeit,  Ausgeglichenheit,  Burnout,  Energie,  Entspannung,  Erholung,  Meditation,  Psychologie

    Wer ist Jon Kabat-Zinn?

    Auf der Suche nach der Work-Life-Balance suchen viele Menschen eine Methode, die schnell funktioniert und die ohne viele Hilfsmittel eingesetzt werden kann. Achtsamkeits-Training ist solch ein Training, welches nicht mit hohen Kosten in Verbindung steht und nicht mit vielen Hilfsmitteln geübt werden muss. Sie können sogar mitten im Büro in der Mittagspause Ihre Übungen ausführen. Der Erfinder der Achtsamkeit Das Thema Achtsamkeit ist in aller Munde. Es funktioniert sehr schnell und mit guten Erfolgen. Nach einigen Wochen fühlen sich die meisten Anwender bereits viel konzentrierter und ausgeglichener. Der Erfinder der Achtsamkeit hatte schon sehr früh mit seiner neu erfundenen Methode Erfolge erlebt. Jon Kabat-Zinn war ein Professor an der University…

  • Achtsamkeit,  Entspannung,  Erholung,  Meditation,  Monkey Mind,  Zufriedenheit

    Was ist der Monkey Mind und was hilft dagegen?

    Kennen Sie diesen Begriff – Monkey Mind? Mit Sicherheit können Sie jetzt gerade ganz einfach daran denken, wie sich Entspannung und innere Ruhe anfühlt. Oder? Sie konzentrieren sich auf eine Sache und genau dabei fühlen Sie sich ruhig. Ein Gegenstück hierzu bildet der Monkey Mind, ein Begriff aus der Psychologie. Was ist der Monkey Mind? Sehr wahrscheinlich sind Sie den gesamten Tag über in der Arbeit mit allerlei Themen beschäftigt. Womöglich eilen Sie von einer Information und von einem Thema in das nächste Thema. Manchmal sind Sie dabei kopflos und die Gedanken überschlagen sich. Das Denken ist dann vielleicht auch mit Sorgen und Befürchtungen beschäftigt. Wie kann etwas gelöst werden?…

  • Achtsamkeit,  Ausgeglichenheit,  Entspannung,  Ernährung,  Work-LIfe-Balance,  Zufriedenheit

    Achtsam essen

    Großer Hunger bewegt uns dazu eine Mahlzeit zügig und vielleicht sogar eilig zu essen. Für den Körper ist das gar nicht so gesund. Es sollte also lieber wieder mehr Aufmerksamkeit gegenüber einer Mahlzeit aufgebracht werden, um negativen Aspekten des schnellen Essens entgegenzuwirken. Überhaupt nicht gesund Nicht nur, dass der Darm mit zu großen Stücken nicht gut arbeiten kann. Das Essen liegt auch schwer im Magen, die gesunden Inhaltsstoffe kann der Körper nicht so einfach aufnehmen und der Körper ist belastet. Vielleicht tritt sogar der Fall ein, dass der Körper davon krank wird. Sind Sie vielleicht sogar Sportler, dann leidet Ihr Körper umso mehr darunter, dass Sie mit Mineralien und Vitaminen…